Sam Jesus Moses

Druck
Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? online ansehen  
img

LdSR e.V. International

Das Radio der neuen Zeit

 

Das Licht der Stille Radio e.V International ist das Radio des freien und offenen Bewusstseins, eine Kommunikationsplattform für geistig offene Menschen, welche sich dem Geist der neuen Zeit geöffnet haben.

-
Namasté ,

Meine Lieben,

Ich muß euch hiermit mitteilen, dass Sam Jesus Moses heute, den 12.02.2021 um ca. 20:20 über den Regenbogen gegangen ist.

Nach einem langen Weg in Krankheit - erst leicht und die letzten Monate immer schwerer - ich denke es begann vor genau 3 Jahren am 10. Jahrestag des Radios, wo Sam die Sendung nicht machen konnte, da er kurz vor Beginn der Sendung einen Schwächeanfall mit Todesängsten erlitten hatte.

Es wurden Schilddrüsen- und Hormonprobleme vermutet und von allen möglichen Ärzten und Heilpraktikerinnen behandelt. Wir haben alle nur erdenklichen Energiebehandlungen angewendet. Wir haben Ernährungsumstellungen vorgenommen und mit vielen vielen lieben Menschen Energiearbeit durchgeführt. Was ich damit sagen möchte ist, dass wir wirklich vieles gemacht und versucht haben, leider letztendlich ohne Erfolg.

So wissen ich und Sam heute, dass es Dinge auf dieser Erde gibt oder auch Ereignisse, die man einfach nicht erklären kann.

„Das Leben ist ein Rätsel (Paradox), verwende keine Zeit es zu ergründen.“
So weiß ich heute: „Vergiss nicht, dass nichts so bleibt wie es ist“. (Veränderung)

Und so kommt der Tod von Sam für uns beide nicht überraschend. Es hätte jetzt wirklich nur noch ein Wunder Sam retten können, das wußten wir beide. Wir konnten uns die letzten 2 Wochen im vollen Bewusstsein darauf vorbereiten, uns intensiv verabschieden und uns gegenseitig sagen, was wir uns wünschen. Jetzt weiß ich es nach dieser intensiven Verarbeitung.

Sam sagte: „Lesmor, du bist stark, du wirst das schaffen“.
Am Anfang war ich eigentlich noch gar nicht so Überzeugt, dass ich das schaffen könnte zu mal wir seit 25 Jahren in Harmonie zusammenlebten und eins geworden sind. Nach dieser intensiven Verarbeitung weiß ich jetzt: Ich kann es schaffen, zusammen mit euch, ich bin nicht alleine.

Sam wünscht sich über alles, dass wir das Licht der Stille Radio, das wir über Jahre zusammen aufgebaut haben, auch zusammen mit euch, meine lieben Radioengel, weiter in Sams Absicht weiterführen und dass wir weiter an Sam glauben und an das, was er zu uns sagte. Ansonst wäre alles umsonst gewesen, sagte Sam.

Diese Aufgabe möchte ich für den lieben Sam übernehmen und diese Aufgabe wird mir die Kraft geben, dies alles zu verstehen und zu überstehen. Und es wird auch an euch liegen, meine lieben Radioengel, dass ihr weiterhin an Sam glaubt und euch weiterhin am Aufbau seines Lebenswerkes beteiligt - oder soll es verblühen?

Zuallererst denke ich, werden wir im Vorstand besprechen, wie es weitergeht mit dem Licht der Stille Radio. Wenn der Vorstand weiß, was er möchte, werden wir uns alle in einer Sendung oder Versammlung besprechen müssen, was wir als Radio-Familie, was wir alle möchten.

Ich danke Sam für jede Minute unseres Lebens, die ich mit Ihm erleben durfte. Ich danke Sam für alles, was ich von Ihm lernen durfte. Ich bereue keine Minute unseres Lebens und was ich zusammen mit Sam getan habe. Ich würde alles wieder so tun.

Ich möchte hier nochmals allen Menschen, Wesen und Engeln danken, die in welcher Form auch immer, Sam in seinen letzten Tagen, Wochen, Monaten beistanden und geholfen haben. Ich bin tief gerührt von eurer Liebe zu Sam und danke euch, dass ihr an Sam geglaubt habt und weiterhin noch an Sam glaubt.

Alles Liebe, in tiefer Trauer, und doch in der Kraft, das Leben so zu sehen wie es ist. Alles hat seinen Sinn und manchmal erkennen wir den Sinn erst später, doch alles hat seinen Sinn.

Lesmor (Michael Lange)
---
---
---

--
Kein Interesse mehr an unseren Newsletter?  Newsletter abmelden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Lese mehr über Cookies oder wie sie gelöscht werden Datenschutzerlärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Internetseite